CompAir präsentiert die neue D-Reihe von zweistufigen ölfreien Schraubenkompressoren

CompAir D160RS-KompressorCompAir, das über eine lange Tradition und einen hervorragenden Ruf im Bereich von ölfreien Kompressortechnologien verfügt, hat eine komplett neue Baureihe von zweistufigen ölfreien Schraubenkompressoren eingeführt, um seine vor kurzem aufgerüstete DH-Modellpalette mit Wassereinspritzung zu erweitern und zu ergänzen.

Die neue luftgekühlte D-Reihe mit Leistungen von 75 bis 160 kW und Durchflussraten von 8,88 bis 23,56 m³/min bietet eine Luftreinheit, die strengste Qualitätsstandards erfüllt, und wurde nach ISO 8573-1, Klasse 0 (2010) sowie als silikonfrei zertifiziert.

Der Bedarf an hochqualitativer, ölfreier Druckluft nimmt insbesondere in Branchen wie der Pharma-, Lebensmittel- und Getränke-, Chemie- und Elektronikindustrie, in denen kein Risiko einer Kontaminierung von Produkten oder Anlagen eingegangen werden kann, stetig zu. Die D-Reihe von CompAir ist hier die ideale Lösung.

Die zweistufige D-Reihe von CompAir bietet überragende Zuverlässigkeit für anspruchsvolle Anwendungen, erstklassige Leistung und mithilfe der hochentwickelten Delcos XL-Steuerung umfassende Kontrolle.

Die Steuerung sorgt durch die kontinuierliche Überwachung von Betriebsparametern für einen wirksamen Schutz der Anlagen, während die von CompAir selbst entworfene und entwickelte Verdichterstufe durch den Betrieb mit konstant niedrigen Temperaturen die Lebenszykluskosten effektiv senkt.

Der Einsatz moderner Umrichtertechnologie bei den drehzahlgeregelten Modellen von CompAir ermöglicht gegenüber vergleichbaren Kompressoren mit fester Drehzahl Energieeinsparungen von bis zu 25 %.

Florian Brähler, Produktmanager für ölfreie Lösungen von CompAir, erläutert: „Unsere Entwickler haben hervorragende Arbeit geleistet. Sie haben nicht nur die Leistung und Zuverlässigkeit erreicht, nach denen unsere Kunden verlangen, sondern auch mit einer ebenso unkomplizierten wie durchdachten Auslegung die Stellfläche des Kompressors minimiert sowie die Installations- und Wartungskosten gesenkt.“

Die hohe Fördermenge und die zweistufige Verdichterstufe bewirken eine 100%ig ölfreie und nahezu isotherme Verdichtung mit hoher Zuverlässigkeit dank konstant niedriger Temperaturen, die den Einsatz für anspruchsvolle Anwendungen bei Umgebungstemperaturen von bis zu 45 °C ermöglichen.

Der exzellente WEG IE3-Elektromotor bietet zusätzlich zur automatischen Motorschmierung wertvolle Vorteile wie garantierte Effizienz, rechtliche Konformität, hohe Zuverlässigkeit und maximale Betriebssicherheit.

Die Kompressoren sind mit zwei effizienten radialen Lüftern ausgestattet, die die Anforderungen des ErP-Effizienzgesetzes 2015 erfüllen und sich durch niedrige Schalldruckpegel, geringen Druckverlust und hervorragende Kühlleistung auszeichnen. Der geschlossene Wasserkreislauf für die Kühlung der Verdichterstufe sorgt für konstant niedrige Temperaturen, sodass außerdem weniger Getriebe benötigt werden.

Optimale Steuerung und maximale Leistung

Das mehrsprachige Touchscreen-Steuerungssystem Delcos XL gewährleistet den zuverlässigen Betrieb und senkt die Betriebskosten durch die präzise Überwachung von Drücken, Temperaturen und Füllständen. Das benutzerfreundliche und intuitive Display mit einer übersichtlichen Menüstruktur und integrierter SD-Karte zur umfassenden Analyse der überwachten Parameter bietet Trend-Diagramme zur Überwachung des Netzdrucks, der Motordrehzahl und von Volumenströmen sowie zahlreiche weitere Funktionen.

Einfache Installation und Wartung

Die kompakten Maschinen benötigen eine Stellfläche von lediglich 4,5 m² und lassen sich einfach installieren, da sich alle Anschlüsse auf derselben Seite befinden. Neben einer einfachen Kanalführung und guten Zugänglichkeit für die Wartung bieten diese Kompressoren den Vorteil von weniger Bauteilen, sodass sie einfacher gewartet werden können. Alle Kompressoren der Baureihe bieten ein Standard-Wartungsintervall von 8.000 Betriebsstunden und sind von der umfassenden und kostenlosen Assure-Garantie von CompAir gedeckt. Assure zählt branchenweit zu den Garantien mit dem größten Leistungsangebot und bietet absolute Sicherheit für bis zu 44.000 Betriebsstunden oder 6 Jahre (der frühere Zeitpunkt gilt).

Druckluftfiltration

Moderne Produktionssysteme und -prozesse erfordern Druckluft mit immer höherer Reinheit. Die Systeme von CompAir verwenden die neuesten energieeffizienten Technologien, um die Lebenszykluskosten zu minimieren: effiziente Abscheider, Filter und Ablässe neben Kühl- und Adsorptionstrocknern, Stickstoff-Generatoren und Mehrkompressorsteuerungen sorgen für maximale Leistung bis ins letzte Detail.

– Ende –

D-series-press-release_English-word-file



Aktuelles...

Der Ultima-Kompressor von CompAir ist im Bereich der ölfreien Technologie noch immer wegweisend

Erfahren Sie mehr...

Gardner Denver präsentiert das OneAir-Portfolio auf der ACHEMA 2018

Erfahren Sie mehr...

Ultima revolutioniert den Markt für ölfreie Kompressoren

Erfahren Sie mehr...


Newsletter signup image