Gardner Denver präsentiert neues Vertriebs- und Support-Konzept auf der ComVac im Rahmen der Hannover Messe

Gardner Denver logoGardner Denver, ComVac, Hannover Messe, 8. bis 12. April 2013, Stand B54, Halle 26

Auf der diesjährigen ComVac, die im Rahmen der führenden Hannover Messe stattfindet, präsentiert Gardner Denver zwölf seiner neuen Konzernmarken erstmals in Europa und führt sein neues Servicekonzept ein, um Herstellern eine umfassende Bezugsquelle für ihren Vakuum- und Druckluftbedarf zu bieten.

Durch die Kombination des Produkt- und Anwendungs-Know-hows von Repräsentanten rund um den Globus bietet Gardner Denver jetzt die breiteste Auswahl an Produkten und Technologien für den gesamten Vakuumpumpen- und Druckluftbedarf der Branche.

Experten aller Produktmarken des Unternehmens stehen an Stand B54 in Halle 26 bereit, um Kunden bei der Auswahl der idealen Lösung für ihre Anwendung aus einem Portfolio von mehreren hundert Einzelprodukten und einem breiten Sortiment an Komplettlösungen zu beraten.

Partnerschaftlicher Ansatz

Das neue, integrierte Vertriebs- und Support-Konzept erfüllt die Nachfrage der Kunden nach einer einfacheren und preiswerteren Lösung für die Anlagenspezifikation, wie Giorgio Angelino, VP Industrial Product Group EMEA, erläutert:

„Anstatt die bestgeeignete Produktlösung basierend auf einer spezifischen Marke oder der Kaufhistorie des Kunden zu spezifizieren, können unsere Vertriebsteams jetzt maßgeschneiderte Lösungen anbieten, indem sie die bestgeeigneten Produkte aus unserem breiten Sortiment an Vakuum- und Druckluftlösungen zusammenstellen.“

Effiziente Produkte für einen effizienten Betrieb

In Anbetracht der zunehmenden Bedeutung der Lebenszykluskosten für die Hersteller sind alle Produkte des Sortiments von Gardner Denver darauf ausgelegt, maximale Energieeffizienz und zuverlässige Leistung zu gewährleisten.

Mit einer breiten Auswahl an erweiterten Garantien, effizienten Serviceverträgen und umfassenden Wartungsprogrammen in Kombination mit der Lieferung von hochwertigen Originalersatzteilen können sich die Kunden stets auf die zuverlässige Leistung ihrer Anlagen verlassen.

Weitere Informationen

Vorgestellte Produkte

CompAir

CompAir präsentiert auf der Messe eine Auswahl seiner bewährten Schraubenkompressoren, darunter die D- und DH-Baureihe von ölfreien Kompressoren, die eine erstklassige Druckluftqualität und maximalen Schutz vor Produktverunreinigungen bieten.

CompAir stellt darüber hinaus mit seinem neuen Stickstoffgenerator die jüngste Ergänzung seines Angebots an ölfreien Kompressorlösungen vor. Der innovative Stickstoffgenerator ermöglicht die Erzeugung von Stickstoff vor Ort und reduziert somit die Kosten für die Gasbeschaffung erheblich.

GD-Kompressoren

GD präsentiert auf der Messe die neuen Modelle der VS-Schraubenkompressorreihe, die mit innovativer Drehzahlregelungstechnologie die Anpassung des Kompressorbetriebs an den Druckluftbedarf im Werk ermöglichen. Stellvertretend für die gesamte, vor kurzem vollständig neu konzipierte EnviroAire VS 15-110-Baureihe stellt GD außerdem den ölfreien EnviroAire VS 37-Kompressor mit Wassereinspritzung vor.

Tamrotor

Das Tamrotor-Portfolio deckt den gesamten Bedarf von Herstellern für die Verdichtung von Druckluft und anderen Gasen ab. Auf der Messe werden einige der neuesten Entwicklungen bei den Verdichterstufen vorgestellt, z. B. die neue ENDURO-Verdichterstufe, die neue Maßstäbe im Hinblick auf Zuverlässigkeit und Effizienz setzt, sowie eine Reihe von integrierten Kompressoreinheiten.

Bottarini

Besucher können sich am Stand die neue „Plug-and-Play“-Druckluftstation ansehen, einen vor kurzem eingeführten Schraubenkompressor mit Drehzahlregelung. Unter den weiteren ausgestellten flexiblen und erschwinglichen Bottarini-Druckluftsystemen befindet sich ein fortschrittlicher Kompressor mit Drehzahlregelung und Direktantrieb.

ROBUSCHI

Robuschi präsentiert seine energieeffiziente Kompressorreihe, die sich durch besondere Umweltverträglichkeit auszeichnet. Neben der ROBOX Screw WS 85/3P/F mit Drücken von bis zu 2,5 bar wird auch ein Niederdruckmodell mit einem Förderdruck von 1 bar ausgestellt. Die Modelle der Robuschi-Reihe zeichnen sich durch niedrige Geräuschpegel bis hinab zu 70 dB(A), Bedienfreundlichkeit und geringen Platzbedarf für eine einfache Aufstellung aus.

NASH/HOFFMAN & LAMSON

NASH verfügt über mehr als 100 Jahre Erfahrung in der Herstellung von Flüssigring-Vakuumpumpen und -Kompressoren, während HOFFMAN & LAMSON ein etablierter Lieferant von mehrstufigen Zentrifugalverdichtern ist.

Die Lieferung von kundenspezifischen Lösungen ist für die Branche von größter Bedeutung. Die zuverlässigen Vakuum- und Kompressorsysteme von NASH/HOFFMAN & LAMSON kommen seit Jahrzehnten in der chemieverarbeitenden Industrie, Filteranwendungen, Zellstoff- und Papierherstellung, Kraftwerken, Raffinerien, Abwasseraufbereitung und allgemeinen Verarbeitungsindustrie zum Einsatz.

Elmo Rietschle

Die Marke Elmo Rietschle bietet eine breite Auswahl an Technologien für Vakuum- und Druckanwendungen. An Stand B54 wird eine Auswahl von Produkten vorgestellt, die ihre hohe Zuverlässigkeit und Leistung in Anwendungen weltweit unter Beweis stellen konnten.

Von der C-VLR 301 Klauen-Vakuumpumpe bis zur S-VSI 300 Schrauben-Vakuumpumpe neben Seitenkanalverdichtern und Flüssigringpumpen beraten die Produktexperten von Elmo Rietschle Besucher über die verfügbaren Lösungen.

Reavell

Die auf Hochdruckkompressoren spezialisierte Division Reavell von Gardner Denver präsentiert ihre GP37 CNG-Kompressionseinheit. Die GP37 wird von Betreibern wegen ihrer Zuverlässigkeit und Langlebigkeit geschätzt und hat sich in über 2000 Installationen weltweit umfassend bewährt. Hersteller können außerdem ihren Bedarf an kundenspezifischen Lösungen besprechen. Diese von Reavells erfahrenen Entwicklern und Konstrukteuren entworfenen Lösungen bieten maximale Sicherheit und Effizienz und werden für die jeweilige Anwendung maßgeschneidert.

Hydrovane

Die Rotationskompressoren der Hydrovane-Reihe sind für ihren kostengünstigen Betrieb und niedrigen Schallpegel bekannt. Unter anderem werden der neue, kompakte T02-Drehschieberkompressor und der HV45RS-Industriekompressor mit Drehzahlregelung ausgestellt. Die Experten von Hydrovane stehen bereit, um Kunden über das Produkt- und Serviceangebot wie das neue 10-Jahres-Garantieprogramm „Advance 10“ zu beraten.

Weitere Informationen über die Vakuum- und Druckluftlösungen von Gardner Denver finden Sie unter www.gardnerdenver.com.

– Ende –

Über Gardner Denver

Gardner Denver wurde 1859 gegründet und ist ein weltweit tätiger Hersteller von Kompressoren, Gebläsen, Pumpen, Ladearmen und Kraftstoffsystemen für die Industrie.

Die Industrial Products Group entwickelt, fertigt, vertreibt und wartet Schrauben-, Hubkolben- und Rotationskompressoren sowie mehrstufige Drehschieber-, Zentrifugal- und Seitenkanalverdichter. Die Industrial Products Group bedient primär die Endmärkte industrielle Fertigung, Transport, Energie, Bergbau und das Baugewerbe.

gardner-denver-hannover-fair-preview-press-release-fv-for-website_english-word-document



Aktuelles...

Gardner Denver präsentiert das OneAir-Portfolio auf der ACHEMA 2018

Erfahren Sie mehr...

Ultima revolutioniert den Markt für ölfreie Kompressoren

Erfahren Sie mehr...

CompAir erweitert sein Sortiment von ölfreien zweistufigen Schraubenkompressoren

Erfahren Sie mehr...


Newsletter signup image